Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nautischer Nothilfekurs

Praktische Übungen mit unserer 2 - motorigen Motoryacht sorgen für Spannung und machen diesen Kurs zu einem besonderen Erlebnis 

  • Für die Erlangung des Hochseescheins (ICC) für Segel- und Motorboote wird ein gültiger Nothilfeausweis verlangt.
  • Dieser Ausweis, für Auto und Hochseeschein, ist vom Eidgenössischen Justitzdepartement (EJPD), vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt sowie von allen Strassenverkehrsämtern der Schweiz annerkannt.
  • Gültigkeitsdauer beträgt 6 Monate. Danach muss der Ausweis neu erworben werden.
  • In unserem "Nautischen Nothilfekurs" erlernen Sie nicht nur die "normalen" Inhalte des Nothilfekurses sondern Sie profitieren von einem in Theorie und Praxis speziell auf die nautische Bedürfnisse abgestimmte Ausbildung.
  • Sie erleben eine spannende, lehrreiche und praxisbezogene Ausbildung mit einem praktischen Teil auf unseren Schulbooten sowie auf der 2-motorigen Motoryacht.

    Kursinhalte

  • Patientenbeurteilung, Krankenbeobachtung
  • Bergung und Transport, Lagerungen
  • Kardio-pulmonale Reanimation (CPR)
  • Beatmung, Blutungen, Brüche
  • Unterkühlung, Verbrennungen
  • Krankheiten und Unfälle auf See

   Kursdauer

  • Freitag: 17:30 - 20:00 Uhr  /  Samstag: 08.30 - 12:00 Uhr                                                              13.00 - 17.00 Uhr

    Kursort

  • Basler Hochsee-Navigationsschule, St. Alban-Rheinweg 94, 4052 Basel   

Nothilfekurs